Top

Ausbildung

Ausbildungen

Ausbildung

Industriek­aufmann/-f­rau mit Zu­satzqualif­ikation In­ternationa­les Wirtsc­haftsmanag­ement mit ­Fremdsprac­hen­­­

Beschreibung

Industriekaufleute mit Zusatzqualifikation Int. Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen durchlaufen während der Ausbildung nahezu alle Unternehmensbereiche wie die Materialwirtschaft, das Personalwesen, das Finanzwesen sowie den Vertrieb mit Marketing. Sie werden im Wechsel im Ausbildungsbetrieb und der Berufsschule ausgebildet. Der Berufsschulunterricht findet ein- bis zweimal in der Woche statt und wird am Berufsschulzentrum in Stockach abgehalten. Weiterer Bestandteil dieser Ausbildung ist ein Auslandspraktikum zu Beginn des dritten Ausbildungsjahres.