Top

Ausbildung

Ausbildungen

Ausbildung

Zerspanung­smechanike­r/-in IH­­­­­­­­­­­

Beschreibung

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre Aufgaben: Zerspanungsmechaniker fertigen Präzistionsbauteile aus Metall durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen oder Schleifen. Dabei arbeiten sie in der Regel nit CNC-gesteuerten Werzeugmaschinen. Diese richten sie ein und überwachen den Fertigungsprozess. Zerspanungsmechaniker arbeiten in metallverarbeitenden Betrieben, in denen durch spanende Verfahren Bauteile gefertigt werden, z.B. im Maschinen-, Stahl- oder Leichtmetallbau, in Gießereien oder im Fahrzeugbau.