Top

Aktuelles

Aktuelles

Man steht am Ende seiner Schulzeit und fragt sich, wohin der Weg nun weitergehen soll. Es ist eine der wichtigsten und gewichtigsten Entscheidungen im Leben eines Schülers und jungen Erwachsenen.

Um Ihnen die Angst zu nehmen: Auch ich stand an diesem Punkt meiner beruflichen Karriere, geprägt von Unsicherheit und Angst vor der unbekannten Berufswelt. Diese Entscheidung muss keine endgültige sein, es ist ein erster Eindruck auf dem langen Weg der Suche nach der erfüllenden und freudebereitenden Ausbildung. Und dieser Eindruck muss keine Entscheidung in eine Richtung sein, es kann auch ein Ausschlusskriterium für ungeliebte Berufsbilder sein, das die spätere Berufswahl einfacher macht- oder wie ich sagen würde: „Es ist nicht wichtig wie groß der erste Schritt ist, sondern in welche Richtung er geht.“

Die jobDAYS will allen, die am Anfang ihres Berufslebens stehen, eine Orientierung geben. Diese Messe bietet jungen Menschen eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ausbildungsplätze kennen zu lernen, Informationen zu sammeln und Kontakte zu knüpfen.

Konfuzius sagte einmal, „wähle einen Beruf den du liebst und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten!“. Dieses Verständnis werden Ihnen auch die Aussteller der einzelnen Firmen und Unternehmen hier auf der jobDAYS Messe vermitteln. Zu einem erfüllenden und zufriedenstellenden Beruf gehört nicht nur die Art der Arbeit an sich, sondern auch das soziale Umfeld. Viele langjährige Freundschaften entstehen im Zuge der Berufstätigkeit, zwischen Mitarbeitern aber auch zu den Führungskräften oder Vorgesetzten.

Jedoch ist nicht nur für Schüler der Nutzen der Digitalisierung unbestritten, auch für die Arbeitswelt ist diese von großer Bedeutung. Ihrer Generation sind keine Grenzen gesetzt, vor allem im boomenden deutschen Arbeitsmarkt ist jedes noch so hoch gesetzte Ziel im Zuge der Berufswahl zu erreichen.

Ich freue mich, dass sich wieder viele Vertreterinnen und Vertreter von Firmen, Verbänden und Kammern engagieren, um die Jugendlichen zu informieren und Ihnen in einem immer komplexeren Berufsangebot Zukunftsperspektiven aufzuzeigen. Mein Dank geht an über 70 Firmen aus Singen und Umgebung, die hier auf der Messe ausstellen und über 100 Ausbildungsberufe präsentieren.

Doch die jobDAYS ist ein Angebot nicht nur für zukünftige Auszubildende. Auch für hiesige Firmen aus Singen und der Umgebung bietet sie eine gute Möglichkeit, sich zu präsentieren und mit den Jugendlichen in Kontakt zu kommen. Auch die Stadtverwaltung Singen ist seit Jahren mit dabei. Denn auch für uns ist die Berufsausbildung eminent wichtig, um auch in der Zukunft für verschiedenste Bereiche qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu haben.

Es freut mich sehr, dass die Messe sich seit Jahren großer Beliebtheit erfreut. Unter den Ausstellern finden sich zahlreiche namhafte Firmen aus Singen und dem Landkreis Konstanz. Nicht zuletzt zeigt gerade diese Tatsache, wie gefragt der Messestandort Singen für die regionale Wirtschaft ist.

Auf der jobDAYS ist für jeden Teilnehmer etwas geboten. Und wer weiß: Vielleicht finden Sie dabei auch Ihren Wunsch-Ausbildungsplatz oder Sie lernen Ihre zukünftige Nachwuchsfachkraft kennen.